usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Krieg oder Raumfahrt?

Krieg oder Raumfahrt?

7. Februar 2019 - 12. Januar 2020 - „Krieg oder Raumfahrt? - Die Versuchsanstalten Peenemünde in der öffentlichen Erinnerung seit 1945“. Sonderausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde.

Der NS-Rüstungsstandort Peenemünde hat eine Geschichte von nicht mehr als acht Jahren. Das Nachdenken über das dort Geschehene begann direkt nach Ende des Zeiten Weltkrieges und hält bis in die Gegenwart an. Ein Produkt des Erinnerns war auch die Gründung des Historisch-Technischen Museums Peenemünde am authentischen Ort im Jahr 1991. Die spannungsreiche Erinnerungsgeschichte prägt heute die Interessen und Erwartungen der Besucher des Museums.

Die Ausstellung in Peenemünde nutzt neueste Forschungsergebnisse. Gezeigt wird die gesamte Bandbreite der Medien, welche die Erinnerungsgeschichte reflektierten und weitertrugen: Fotos, Filme, Bücher, Magazine, Spielzeug und sogar Computerspiele. Da das Sammeln und Ausstellen im Museum ebenfalls Akte des Erinnerns sind, werden auch verschiedene Objekte und die wechselnden Inszenierungen in den Ausstellungen des Museums gezeigt. An interaktiven Stationen können sich Besucher ihre eigene Position zu Leitfragen der Ausstellung vergegenwärtigen.

Diese Insider Tipps könnten Sie auch interessieren

  • Bistro und Lounge N´avi bei Bansin
    Frei nach dem Motto „Mit allen Sinnen genießen“, kommen im Seebad Bansin / OT Sellin Geschmacksnerven Weiterlesen
  • Ahoi Freibeuter
    Taucht ein in ein Minigolfabenteuer an der Seite der Piraten der Ostsee in Trassenheide und Weiterlesen
  • Rankwitz - Peenestrom
    Der kleine Ort Rankwitz liegt am Peenestrom auf dem Lieper Winkel auf der Insel Usedom. Weiterlesen
  • Fahrradwege in Anklam
    Vielfältige Fahrradwege führen in die Hanse- und Lilienthalstadt Anklam. Die beschauliche Kleinstadt, mitten im Naturpark Weiterlesen
  • Halbinsel Gnitz, nicht Texas
    Erdölförderung auf der Halbinsel Gnitz, Relikte aus der DDR Zeit. Mit Schiffen wurde das Erdöl Weiterlesen
  • Evangelische Kirche Morgenitz
    In Morgenitz (Lieper Winkel) wurde bereits Anfang des 14. Jahrhunderts eine Kapelle gebaut. Die heutige Weiterlesen
  • Loddin am Achterwasser
    Der Ortsteil Loddin, ein ehmaliges Fischer- und Bauerndorf, liegt am Achterwasser. Auch heute noch findet Weiterlesen
  • Weißer Berg auf der Halbinsel Gnitz
    Der Weißer Berg (32m) auf der Halbinsel Gnitz mit seiner beeindruckenden Steilküste, die man vom Weiterlesen
  • Der schönste Grillplatz auf Usedom
    Zwischen Neppermin und Pudagla liegt am Achterwasser einer der schönsten Grillplätze auf der Insel Usedom. Weiterlesen
  • Blick über den Yachthafen
    Kleine familiengeführte Gaststätte in Zinnowitz mit Blick über den Yachthafen und das Achterwasser. Angeboten werden Weiterlesen
  • Fischerei in Freest
    Die Fischerei ist nach wie vor ein wichtiger, wenn auch schwindender Wirtschaftszweig in Freest. Fangfrischen Weiterlesen
  • Rungehaus
    Seit Sommer 2017 präsentiert sich in Wolgast das Geburtshaus von Philipp Otto Runge im neuen Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Social Media

- Facebook

Projekte

- Usedom Sail

- Ich roller dann mal weg

Kontakt

Inhaber der Website: Michael Koch
Diesterwegstrasse 59
17438 Wolgast
Telefon: 0176-51125261
E-Mail: info(@)usedom-inside.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok