usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Radwegausbau Zempin - Koserow

Radwegausbau Zempin - Koserow

Radwegausbau Zempin - Koserow, bis Ende Juni sollen die Maßnahmen auf dem 2,4 km langen Abschnitt fertig sein. Seit vielen Jahren kämpft die Gemeinde für die Sanierung des Radweges. In den Sommermonaten sind hier tausende Urlauber unterwegs und an manchen Stellen wird es daher sehr eng. Die Kosten sollen bei bei 600 000 Euro liegen. Die Schwierigkeit liegt darin, dass während der Bauarbeiten die Deichschutzanlagen links und rechts der Trasse nicht befahren werden dürfen.

Auf einer Länge von 2,4 Kilometern zwischen Zempin und Koserow soll der Abschnitt grundlegend überholt werden. Statt der bisherigen Pflastersteine soll künftig eine Asphaltschicht die Grundlage für den Weg sein. Der Weg ist am Ende 2,5 Meter breit. Derzeit werden die Steine abdetragen. Anschließend wird der Untergrund bearbeitet und die Tragschicht sowie die Deckschicht aufgetragen. Insgesamt wird die Asphaltschicht zwölf Zentimeter dick.

Diese Insider Tipps könnten Sie auch interessieren

  • Mariä Himmelfahrt Kirche in Nowe Warpno
    Die Geschichte der Mariä Himmelfahrt Kirche in Nowe Warpno reicht zurück bis in die zweite Weiterlesen
  • Fahrradwege in Świnoujście
    2011 wurde die Promenade mit Fahrradweg im polnischen Świnoujście (Swinemünde) um knapp vier Kilometer verlängert Weiterlesen
  • Indoor - Minigolf
    Indoor - Minigolf in Pudagla. Indoorhalle mit einer 36 Loch-Anlage. Moderne Schwarzlichttechnik sorgt ebenso für Abwechslung Weiterlesen
  • Räucherei nach alter Tradition
    Räucherei in Freest. Wenn Sie frischen Räucherfisch mögen, der nach alter Tradition in einer der Weiterlesen
  • Trassenheide - Küstenfahrradweg
    Der idyllischen Weg zwischen Trassenheide und Karlshagen ist bei Radlern und Wanderer sehr beliebt. Dieser Weiterlesen
  • Salzwiesen auf der Halbinsel Gnitz
    Auf der Halbinsel Gnitz finden sich leichte Höhenzüge, offene Dünen und Strandflächen, Steilufer, Salzwiesen, Feuchtbiotope Weiterlesen
  • Neeberg am Achterwasser
    Das ehmalige Fischerdorf Neeberg liegt an der Krumminer Wiek, einer Ausbuchtung des Peenestromms. Einer meiner Weiterlesen
  • Stolpe - die Uhren gehen langsamer
    Über eine schattenspendende Allee gelangt man über eine alte Pflastersteinstraße in den Ort Stolpe. In Weiterlesen
  • Koch mit Leidenschaft
    Das Restaurant in Heringsdorf bietet italienische Küche, bei der man die Leidenschaft zum Koch erschmecken Weiterlesen
  • Badestrand Freest
    Das Fischerdorf Freest verfügt auch über einen kleinen Badestrand am Greifswalder Bodden. Er ist hervorragend Weiterlesen
  • Alte Schmiede
    In 5 verschiedenen Schmiedestuben werden Sie in Mellenthin mit hausgemachten Gerichten verwöhnt. Vom zünfigen Frühstücksbuffet Weiterlesen
  • Onkel Ben’s in Wolgast
    Ausgewogene und abwechslungsreiche Küche wie bei Mutter‘n in Wolgast. Frühstück und Mittagstisch sind hier zu Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Social Media

- Facebook

Projekte

- Usedom Sail

- Ich roller dann mal weg

Kontakt

Inhaber der Website: Michael Koch
Diesterwegstrasse 59
17438 Wolgast
Telefon: 0176-51125261
E-Mail: info(@)usedom-inside.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok