Heimweh - Fernweh - Usedomweh

Ab dem 25.05.2020 dürfen Touristen wieder ihren Urlaubern in der Region Usedom verbringen. Hier die wichtigsten Corona-Regeln für die Region Usedom.

Zalew Kamieński

Zalew Kamieński

Der Zalew Kamieński (Camminer Bodden) ist eine Lagune der in die Ostsee mündenden Dziwna, des östlichen Mündungsarms der Oder. Er liegt in der polnischen Woiwodschaft Westpommern. Die Bezeichnung Camminer Bodden ist eigentlich nicht zutreffend, den diesen Namen hatte die Lagune nur bis zum Ende des 2. Weltkrieges. Seither gehört er zu Polen und wurde in Zalew Kamienski umbenannt.

Die bekanntesten Orte am Bodden sind Kamień Pomorski, Wolin und Dziwnów. Der Zalew Kamieński wird im Süden begrenzt durch die Insel Wyspa Chrząszczewska, im Westen und Nordwesten durch die Insel Wolin und im Osten und Nordosten durch das pommersche Festland. Er hat eine Größe von ca. 12506 Hektar. Das Gewässer wird als gutes Angelrevier bezeichnet sowie als ideales Segelgebiet. Eine Angelberechtigung für den Camminer Bodden kostet nur wenige Zloty. Es gibt Aal, Hechte und Zander.

Eventkalender

  • Veranstaltungen in der Region Usedom - Eventhighlights für jeden Geschmack... Weiterlesen
  • 1

Themen

  • Themen & News - rund um die Region Usedom, und rund um die Uhr... Weiterlesen
  • 1

Wassersport

  • Die Region Usedom auf dem Wasser erleben... Weiterlesen
  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.