Stadthafen soll attraktiver werden

Stadthafen soll attraktiver werden

Im Wolgaster Stadthafen sollen in den nächsten Jahren auf der Festlandseite ein attraktiver, maritim geprägter Aufenthaltsbereich mit gastronomischen Einrichtungen entstehen. Ebenfalls geplant sind Verkaufseinrichtungen für Touristen, Freizeiteinrichtungen mit dazugehörigen Büros sowie wasserseitig eine kleine Sportbootmarina mit maximal 60 Liegeplätzen. Die Wolgaster Gemeindevertreter versprechen sich hiervon einen neuen Anziehungspunkt in Wolgast, der sowohl die Feriengäste von Usedom zu Tagesausflügen nach Wolgast animiert und gleichzeitig viele Einheimische von der Insel anspricht.

Wenn alles optimal läuft und keine grundsätzlichen Einwände kommen, könnte im Herbst 2019 das Projekt starten. Wolgast - "Tor zur Insel Usedom". Die wirtschaftliche Blüte erlangte Wolgast im 19. Jahrhundert. Bürgerhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert prägen das mittelalterliche Straßenbild.

Region Usedom - Weitere Tipps & Infos

  • Schmuckstücke aus Ostseemuscheln
    Schmuckstücke aus echten Ostseemuscheln Ahlbeck. Dazu werden von den unterschiedlichsten Muscheln Formen hergestellt, die dann Weiterlesen
  • Indoor - Minigolf
    Indoor - Minigolf in Pudagla. Indoorhalle mit einer 36 Loch-Anlage. Moderne Schwarzlichttechnik sorgt ebenso für Abwechslung Weiterlesen
  • Wasserschloss
    Gutbürgerliche Küche in Mellenthin mit frischen Produkten aus der Region sowie Kuchen und Tortenspezialitäten aus Weiterlesen
  • Till Richter Museum Schloss Buggenhagen
    Das Till Richter Museum Schloss Buggenhagen im Lassaner Winkel offeriert den talentiertesten, nationalen und internationalen, Weiterlesen
  • Neppermin Sonnenuntergang
    Die Orte Neppermin und Balm liegen am Ufer des südlichen Achterwasser der Insel Usedom am Weiterlesen
  • Hans Werner Richter-Haus
    Das Hans Werner Richter Haus ist ein kleines Literaturhaus mit Ausstellungsräumen und Bibliothek im Ostseebad Weiterlesen
  • Marienkirche in Usedom Stadt
    Die 1337 erstmals erwähnte Marienkirche ist das dominante Gebäude in der Stadt Usedom. Die Marienkirche Weiterlesen
  • Seebrücke in Zinnowitz
    315 Meter ragt die Seebrücke in Zinnowitz in die Ostsee hinein. Erst 1993 wurde die Weiterlesen
  • Lassaner Winkel
    Die ländliche Umgebung von Lassan mit ihren Ortsteilen, Wäldern und Feldern wird Lassaner Winkel genannt. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.