usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Upgrade für Kraftwerkshalle in Peenemünde

Upgrade für Kraftwerkshalle in Peenemünde

Am Freitag, den 27.07.20118, hatten Intendant Thomas Hummel und seine Mitstreiter Grund zur Freude. 109.000 Euro wurden dem Usedomer Musikfestival übergeben. Die Mittel stammen aus dem Strategiefonds des Bildungsministeriums. Mit dieser Summe sollen 800 Stühle und eine neue Bühne für die Kraftwerkshalle (siehe Bild) angeschafft werden. Die Kraftwerkshalle in Peenemünde zählt neben Gutshäusern, Villen oder Kirchen zu den Spielorten des Usedomer Musikfestival vom 22.09.-13.10.2018.

Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums präsentiert das Usedomer Musikfestival 2018 erstmals die Vielfalt der Musik der neun Ostseeanrainer und Norwegens in einer Saison. Peenemünde liegt im äußersten Nordwesten der Insel Usedom. Peenemünde ist die nördlichste Gemeinde der Insel Usedom und befindet sich nordwestlich des Seebades Karlshagen, am Übergang des Peenestromes in die Ostsee. Bekannt wurde Peenemünde durch die Heeresversuchsanstalt Peenemünde unter der wissenschaftlichen Leitung Wernher von Brauns.

Diese Insider Tipps könnten Sie auch interessieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33

Die Region Usedom als Insider erleben

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.