usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Schloss Pudagla

Schloss Pudagla

1574 wurde das Schloss Pudagla auf der Insel Usedom auf den Kreuzgewölbekeller des ehemaligen Klosters erbaut. Er diente als Witwensitz für Marie von Sachsen. Eines der letzten Original-Pommernwappen ziehrt das Eingangsportal.

Das im Schloss Pudagla befindliche Cafe´ "Die Bernsteinhexe" ist benannt nach der im Roman "Die Bernsteinhexe Maria Schweidler" vorkommenden Pfarrerstochter. Kaffee und Kuchen, sowie herzhafte Tagesangebote laden ab Mittag zu einem entspannten Besuch in historischer Atmosphäre ein. Im Sommer läßt es sich unter prächtigen, alten Bäumen geniessen und verweilen. Anspruchsvolle Konzerte, Ausstellungen renommierter Maler sorgen für abwechslungsreiche Höhepunkte.

Schloss Pudagla, Schlossstrasse 8

Diese Insider Tipps könnten Sie auch interessieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33

Die Region Usedom als Insider erleben

  • 1

Wissenswertes

Brückenzeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.