Bäderarchitektur in Bansin

Bäderarchitektur in Bansin

Bäderarchitektur bringt den einzigartigen Glanz ins Ostseebad Bansin auf der Insel Usedom. Um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entstanden Bauten die noch heute vom Modegeschmack einer längst vergangenen Zeit zeugen.

Damals entstand in Bansin, was wir heute so bewundern wie hier in der Bergstrasse. Nirgendwo sonst gibt es so viele erhaltene Bäderarchitekturvillen auf einem Fleck wie in der Bergstrasse im Ostseebad Bansin. Als erstes deutsches Seebad erhielt Bansin 1923 die „Freibade-Erlaubnis“.

Region Usedom - Weitere Tipps & Infos

  • Lassan - Blick ins Achterwasser
    Die Stadt Lassan liegt am Peenestrom der die Insel Usedom vom Festland trennt. Ein Besuch Weiterlesen
  • Hubbrücke in Karnin
    Die Hubbrücke in Karnin ist der mittlere Teil der ehemaligen Eisenbahnbrücke, die das Festland mit Weiterlesen
  • Promenade in Ahlbeck
    Die Promenade in Ahlbeck, die die Seebäder Bansin und Heringsdorf verbindet, wurde 2011 um 3,6 Weiterlesen
  • Lassaner Winkel
    Die ländliche Umgebung von Lassan mit ihren Ortsteilen, Wäldern und Feldern wird Lassaner Winkel genannt. Weiterlesen
  • Gesteinsgarten in Pudagla
    Statten Sie doch einmal dem Usedomer Gesteinsgarten einen Besuch ab. Eine überraschende Vielfalt von wissenschaftlich Weiterlesen
  • Fahrradwege in Ückeritz
    Fahrradwege in Ückeritz gibt es sowohl entlang der Ostsee als auch entlang des Achterwassers. Der Weiterlesen
  • Frisch Fisch in Neeberg
    Es gibt ihn noch, den Fischer in Neeberg. Frisch Fisch fangfrisch auf dem Teller. Und Weiterlesen
  • Türkissee bei Wapnica
    Der Türkissee, auch Smaragdes genannt, liegt mitten im Dorf Wapnica (Kalkofen), das seinen Namen der Weiterlesen
  • Holländermühle in Benz
    Die Mühle in Benz auf der Insel Usedom vermittelt authentisch die Bau- und Arbeitsweise der Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.