usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Lassan - Blick ins Achterwasser

Lassan - Blick ins Achterwasser

Die Stadt Lassan liegt am Peenestrom der die Insel Usedom vom Festland trennt.

Ein Besuch des kleinen Hafens in Lassan bietet einen weiten Blick ins Achterwasser und auf die Halbinsel Gnitz mit den Orten Lütow und Neuendorf und der Steilküste des "Weißen Bergs".

Das Achterwasser auf der Insel Usedom ist eine Ausbuchtung des Peenestroms. Der Name Achterwasser stammt aus dem Niederdeutschen und bedeutet achtern „hinteres, hinten“, also das Wasser hinter der Insel Usedom.

Es ragt so weit in die Insel Usedom hinein, dass die Landbrücke zwischen Achterwasser und Ostsee an der schmalsten Stelle lediglich etwa 300 m breit. Die ländliche Umgebung von Lassan mit ihren Ortsteilen, Wäldern und Feldern wird Lassaner Winkel genannt. Die Küstenregion ist Teil des Naturparks Insel Usedom sowie des Naturparks Flusslandschaft Peenetal.

Diese Insider Tipps könnten Sie auch interessieren

  • Neue Prommenade in Świnoujście
    Die neue Promenade in Świnoujście (Swinemünde) war eigentlich auch schon vor 1945 vorhanden - das gesamte Weiterlesen
  • Bäderarchitektur in Heringsdorf
    Bäderarchitektur bringt den einzigartigen Glanz nach Heringsdorf auf die Insel Usedom. Um die Wende vom Weiterlesen
  • Waldladen & Wildbistro in Pudagla
    Natur ∙ Wild ∙ Genuss - Ob kleiner oder großer Hunger, das Angebot im Waldladen & Wildbistro in Pudagla Weiterlesen
  • Das Hans-Hartig-Denkmal in Nowe Warpno
    Das Hans-Hartig-Denkmal steht am Marktplatz in Nowe Warpno, in der Nähe des Rathauses. Das Denkmal Weiterlesen
  • U-Boot JULIETT U-461 in Peenemünde
    Fest vertäut an der Pier des ehemaligen Marinestützpunktes Peenemünde auf der Insel Usedom ist die Weiterlesen
  • Ückeritz - Strandpromenade
    Das Seebad Ückeritz auf Usedom besitzt eine kleine Strandpromenade die erst in den letzten Jahren Weiterlesen
  • Der idyllischen Kölpinsee
    Namensgeber das Seebades Kölpinsee ist der idyllischen Kölpinsee. Der See ist etwa einen Kilometer lang Weiterlesen
  • Eisenbahn - Dampffährschiff „Stralsund“
    Das Eisenbahnfährschiff „Stralsund“ in Wolgast mit 2 zweistufigen Expansionskolben-Dampfmaschinen, das einzige seiner Art in Europa. Weiterlesen
  • Spaziergang durch die Stadt Anklam
    Bei einem Spaziergang durch die Stadt Anklam ist das weite Spektrum der Bauvorhaben offensichtlich. Es Weiterlesen
  • St. Marien-Kirche Netzelkow
    Die heutige Marienkirche in Netzelkow (Halbinsel Gnitz) geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Ursprünglich gab Weiterlesen
  • Küstenwald in Karlshagen
    Die besondere Lage des Küstenwaldes wie hier in Karlshagen hat dazu geführt, dass hier, wie Weiterlesen
  • Museumshafen in Wolgast
    Der 1997 eröffnete Museumshafen in Wolgast liegt im Peenestrom und trennt die Schlossinsel vom Festland. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Social Media

- Facebook

Projekte

- Usedom Sail

- Ich roller dann mal weg

Kontakt

Inhaber der Website: Michael Koch
Diesterwegstrasse 59
17438 Wolgast
Telefon: 0176-51125261
E-Mail: info(@)usedom-inside.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok