usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Gutshaus Wehrland-Bauer

Gutshaus Wehrland-Bauer

Das klassizistische Gutshaus Wehrland-Bauer befindet sich in dem Ort Wehrland im Lassaner Winkel. Im Jahr 1430 werden Hans und Dietrich von Lepel als "Thom Bower" hier ansässig. Die Güter Bauer und Wehrland bleiben bis 1823 im Besitz von Mitgliedern der Familie Lepel. 1836 erwarb der Greifswalder Kaufmann Moritz Voss die Güter. In der Zeit 1837/38 liess Moritz Voss das Herrenhaus und die Parkanlagen anlegen.

Das Gutshaus Wehrland-Bauer im Lassaner Winkel entspricht dem Idealbild des klassizistischen Landhauses nach palladianisch-griechischem Vorbild. Der Baumeister des Gebäudes ist wahrscheinlich Carl August Peter Menzel (1794-1853), ein Schüler von Schinkel. Heute befindet sich das Herrenhaus in Privatbesitz. Es ist im Rahmen einzelner Veranstaltungen zugänglich.

Gutshaus Wehrland-Bauer, Lindenallee

Diese Insider Tipps könnten Sie auch interessieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33

Die Region Usedom als Insider erleben

  • 1

Wissenswertes

Brückenzeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.