usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Kirche St. Nikolai zu Bauer

Kirche St. Nikolai zu Bauer

Die Kirche St. Nikolai zu Bauer steht etwas abseits der weitläufigen Ortslagen von Bauer und Wehrland im Lassaner Winkel. Die Anfänge des heutigen Kirchenbaus werden in das 13. Jahrhundert datiert. Im Inneren der Kirche St. Nikolai zu Bauer überspannt eine Balkendecke das Kirchenschiff und den Chor. Deckenbalken und Bohlenabdeckung sind barocken ornamentalen Ranken bemalt.

Ein mittelalterlicher Taufstein in der Kirche St. Nikolai zu Bauer im Lassaner Winkel und eine Sakramentsnische mit Sternenhimmel zählen zu den ältesten erhaltenen Ausstattungen in dieser Kirche. Die Orgelempore, mit einer Orgel von Wilhelm Realer (Berlin), wurde 1866 eingebaut. Das alte Chorfenster im Ostgiebel wurde wieder geöffnet und 2013 mit einem neuen Fenster gestaltet.

Kirche St. Nikolai zu Bauer, Zum Bauerberg 3

Diese Insider Tipps könnten Sie auch interessieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33

Die Region Usedom als Insider erleben

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.