Ab dem 25.05.2020 dürfen Touristen wieder ihren Urlaubern in der Region Usedom verbringen. Hier die wichtigsten Corona-Regeln für die Region Usedom.

Heimweh - Fernweh - Usedomweh

  • 1
  • 2
  • 3
  • Haffbad in Ueckermünde

    Haffbad in Ueckermünde

    Um 1925 gründeten aktive und interessierte Bürger den "Gemeinnützigen Badeverein" schon mit dem Bestreben, Ueckermünde als Haffbad für auswärtige Erholungssuchende bekannt zu machen. Als Vorbild diente die rasante Entwicklung der Ostseebäder auf Usedom.

    1927 wurde das Haffbad in Ueckermünde am Stettiner Haff feierlich eingeweiht. Manch kleiner Ort nahm einen willkommenen wirtschaftlichen Aufschwung mit dem Bau von Gästehäusern, Pensionen und Villen. Die heute noch viel bewunderte Bäderarchitektur ist ein Ergebnis dieser Zeit.

    Region Usedom - Weitere Tipps & Infos

    • Gaststätte „An der Waterkant“
      Die Gaststätte in Freest wird seit vier Generationen als Familienbetrieb geführt. Angeboten werden regionale Spezialitäten, Weiterlesen
    • Weinberg in Loddin
      1999 entstand die Idee in Loddin einen Wein zu kultivieren. Und so entstand in mühevoller Weiterlesen
    • Eisenbahn - Dampffährschiff „Stralsund“
      Das Eisenbahnfährschiff „Stralsund“ in Wolgast mit 2 zweistufigen Expansionskolben-Dampfmaschinen, das einzige seiner Art in Europa. Weiterlesen
    • Bistro und Lounge N´avi bei Bansin
      Frei nach dem Motto „Mit allen Sinnen genießen“, kommen im Seebad Bansin / OT Sellin Geschmacksnerven Weiterlesen
    • Feng Shui Garten in Neeberg
      Der Feng Shui Garten im kleinen Fischerdorf Neeberg. Ein Garten mit lauschigen Plätzen, zarten Düften Weiterlesen
    • Anklamer Tor in der Stadt Usedom
      Das Anklamer Tor in der Stadt Usedom wurde im 15./16. JH. errichtet, und ist als Weiterlesen
    • Holländermühle in Benz
      Die Mühle in Benz auf der Insel Usedom vermittelt authentisch die Bau- und Arbeitsweise der Weiterlesen
    • Kirche St. Nikolai zu Bauer
      Die Kirche St. Nikolai zu Bauer steht etwas abseits der weitläufigen Ortslagen von Bauer und Weiterlesen
    • Hubbrücke in Karnin
      Die Hubbrücke in Karnin ist der mittlere Teil der ehemaligen Eisenbahnbrücke, die das Festland mit Weiterlesen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.