usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Schmoolensee in Bansin

Schmoolensee in Bansin

Der Schmollensee auf der Insel Usedom ist einer der größeren Seen in Vorpommern. Er hat eine ungefähre Länge von rund 3,7 Kilometern, eine Breite von 2,0 km und eine durchschnittliche Tiefe von 2,7 Metern.

Der Schmollensee liegt südlich des Ostseebades Bansin. An das Ostufer des Sees grenzt Laubmischwald, das Nordufer geht in eine Moorlandschaft über. Das Ufer ist größtenteils mit Schilf bewachsen. Durch die Nähe zur Ostsee kommt es immer wieder zu Eintrag von Salzwasser in den Schmoolensee. Das Seeufer bietet vielen Seevögeln ein ideales Brut- und Rastgebiet.

Die Region Usedom als Insider erleben

  • 1

Wissenswertes

Brückenzeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.