Schloss Stolpe

Schloss Stolpe

Schon zu Beginn des 13. Jahrhunderts war das Gut Stolpe auf der Insel Usedom Wohnsitz einer Nebenlinie der Familie von Schwerin. Ende des 16. Jahrhunderts wurde der rechteckige Kernbau des Herrenhauses im Stil der Hochrenaissance errichtet. Der aus dem 17. Jahrhundert stammende gewalmte Dachstuhl des Schlosses ist bis heute komplett erhalten.

Anlass der Gründung des Förderverein Schloss Stolpe in 2001 war der deprimierende Anblick des Schlosses als Folge der ideologisch-kommunistisch motivierten Abbruch-und Umbauarbeiten, welche nach 1949 erfolgten, um dem Gebäude das Aussehen eines Schlosses zu nehmen. Hinzu kamen schwerste Bauschäden wodurch das Schloss akut vom Verfall bedroht war. Seit 2004 organisiert der Verein regelmäßige Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen und Vorträge auf hohem künstlerischem Niveau. Namhafte Musiker und Schriftsteller verzichten auf ihr Honorar zu Gunsten der denkmalgerechten Sanierung des Schlosses.

Schloss Stolpe, Am Schloss 9

Region Usedom - Weitere Tipps & Infos

  • Weißer Berg auf der Halbinsel Gnitz
    Der Weißer Berg (32m) auf der Halbinsel Gnitz mit seiner beeindruckenden Steilküste, die man vom Weiterlesen
  • Historisches Rathaus in Kamień Pomorski
    Das historische Rathaus befindet sich auf dem alten Markt von Kamien Pomorski. Das Rathaus in Weiterlesen
  • Evangelische Kirche in Garz bei Kamminke
    Die kleine Kirche in Garz ist Maria Magdalena geweiht und stammt zum Teil schon aus Weiterlesen
  • Peenemünde - Fahrradweg
    Der Fahrradweg beginnt in der Nähe vom Hafen Karlshagen und endet am Hafen Peenemünde. Der Weiterlesen
  • Standpromenade in Zempin
    Die Veranstaltungsbühne im Seebad Zempin ist ein beliebter kultureller Treffpunkt. Vor allem in der wärmeren Weiterlesen
  • Neuwarper See
    An der Grenze zu Polen bei Nowe Warpno befindet sich der Naturpark Neuwarper See. Mit Weiterlesen
  • Kirche in Lubin bei Wapnica
    Die Backsteinkirche in Lubin wurde 1861 fertiggestellt. Das Dorf Lubin liegt auf der Insel Wolin Weiterlesen
  • Zugbrücke in Dziwnów
    Die Zugbrücke in Dziwnów verbindet die polnische Insel Wolin mit dem Festland. Die Brücke führt Weiterlesen
  • Lindenallee in Krummin
    Die alte Lindenallee, die von der B111 nach Krummin führt ist wohl die schönste Allee Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.