Fischereihafen Freest

Fischereihafen Freest - 54° 8' 14.525" N 13° 43' 41.596" E. Der Fischereihafen Freest liegt am Greifswalder Bodden südwestlich der Peenemündung festlandseitig gegenüber der Insel Usedom.

Das Fischerdorf Freest strahlt absolute Ruhe aus und dennoch fühlt man das pulsierende Fischerleben. Die Fischerei ist nach wie vor ein wichtiger, wenn auch schwindender Wirtschaftszweig in Freest. Heute spielt der Tourismus eine wichtige Rolle.

Wassertiefe: o.G. 1,3m - 2,5m,
Liegeplätze: Pier,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.