Yachthafen Mönkebude

Hafen Mönkebude - 53° 46' 19.006" N 13° 58' 8.846" E. Der Yachthafen in Mönkebude liegt an der Südwestseite des Kleinen Haffs festlandseitig gegenüber der Insel Usedom.

Verträumtes Fischerdorf, beliebte Badeküste oder staatlich anerkannter Erholungsort - Mönkebude ist vor allem eines: ein Ort der Stille und Besinnung in einer immer lauter werdenden Welt. Im Ort gibt es viele Fischerhäuser, aber auch recht prächtige Bauerngüter säumen die Straßen.

Wassertiefe: o.G. 1,7m - 2,2m,
Liegeplätze: Heckpfähle,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.