Stadthafen Ueckermünde

Yachthafen Ueckermünde - 53° 45' 4.676" N 14° 4' 19.682" E. Der Stadthafen in Ueckermünde liegt an der Ueckermündung an der Südseite des Kleinen Haffs festlandseitig gegenüber der Insel Usedom.

Urlauber wie Einheimische schätzen an Ueckermünde seine Wasser- und Waldnähe und die damit verbundenen Möglichkeiten einer aktiven Erholung und Freizeitgestaltung. Ueckermünde ist das jüngste Seebad des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Wassertiefe: o.G. 2,1m - 3,1m,
Liegeplätze: Pier,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.