Sportboothafen Ziemitz

Hafen Ziemitz - 54° 1' 4.778" N 13° 46' 43.363" E. Der Sportboothafen in Ziemitz auf der Insel Usedom liegt am Peenestrom südlich von Wolgast.

Eine erste urkundliche Erwähnung des Ortes Ziemitz erfolgte im Jahr 1309. In Richtung Neeberg schließt sich zwischen einzelnen Bäumen, Hecken und Wegen ein Wiesenland an, auf dem man völlig einsam liegende Bauernhöfe antrifft.

Wassertiefe: o.G. 1,8m - 2m,
Liegeplätze: Heckpfähle, Pier,
Ausstattung: Strom, Wasser, Sanitär

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.