Gegenwind für Usedom Sail

Gegenwind für Usedom Sail

OZ - Wolgast zögert / Initiator soll in Vorleistung gehen. Mit seinem Projekt einer „Usedom-Sail“ im Wolgaster Hafen will Michael Koch eine Image-Kampagne für Wolgast als maritimen Standort starten und die Wassersport-Destination Usedom fördern. Als eine Mischung aus Wassersport, touristischen Angeboten, Ausstellern aus der Region sowie einem passenden musikalischen Rahmenprogramm sollen ab 2019 alljährlich am letzten Maiwochenende im Stadthafen an drei Tagen Segelsport, Völkerverständigung, Kulturaustausch und Naturschutz im Ostseeraum im Mittelpunkt der Sail stehen. Als Initiator Koch am Mittwochabend vor der Stadtvertretung um eine grundsätzliche Bereitschaft der Stadt Wolgast zur Mitgliedschaft im zu gründenden Förderverein Usedomer Freundeskreis maritimer Begegnungen warb, schlugen ihm allerdings teils Skepsis, teils Argwohn entgegen.

Die Abgeordnete Anke Kieser (CDU) sagte, dass die Stadt nur einem bereits gegründeten gemeinnützigen Verein beitreten könne. Schließlich kam es zu keinem Beschluss. Stattdessen wurde Koch von Stadtvertretervorsteherin Brigitte Grugel (Die Linke) aufgefordert, weiter organisatorisch in Vorleistung zu gehen, um die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft der Stadt zu schaffen. Bürgermeister Stefan Weigler (parteilos) hatte das Projekt in der OZ ausdrücklich begrüßt und steht mit Koch seit längerem in Kontakt. Tom Schröter

Region Usedom - Weitere Tipps & Infos

  • Golm in Kamminke
    Der Golm ist mit einer Höhe von 69 Metern die höchste Erhebung auf der Insel Weiterlesen
  • Wolgastsee in Korswandt
    Der Wolgastsee liegt südlich des Seeheilbades Ahlbeck am Rande der Gemeinde Korswandt auf der Insel Weiterlesen
  • Jugendstiluhr in Ahlbeck
    Auf dem Platz vor der ältesten Seebrücke auf Usedom in Ahlbeck, steht eine Jugendstiluhr mit Weiterlesen
  • Schmuckstücke aus Ostseemuscheln
    Schmuckstücke aus echten Ostseemuscheln Ahlbeck. Dazu werden von den unterschiedlichsten Muscheln Formen hergestellt, die dann Weiterlesen
  • Lassen Sie sich kutschieren
    Lassen Sie sich kutschieren in Wolgast und Umgebung. Exklusive Kutschfahrten auf Usedom. Ob Picknickfahrt mit Weiterlesen
  • Pulverturm in Anklam
    Der Pulverturm ist ein Teil der ehemaligen Stadtbefestigung der Stadt Anklam. Neben dem Anklamer Steintor Weiterlesen
  • Heimatmuseum im Bautor in Kamień Pomorski
    Das spätgotische Burgtor in Kamień Pomorski aus dem 14. Jahrhundert mit Zinnen ist 36 m Weiterlesen
  • Neuwarper See
    An der Grenze zu Polen bei Nowe Warpno befindet sich der Naturpark Neuwarper See. Mit Weiterlesen
  • Salzwiesen auf der Halbinsel Gnitz
    Auf der Halbinsel Gnitz finden sich leichte Höhenzüge, offene Dünen und Strandflächen, Steilufer, Salzwiesen, Feuchtbiotope Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.