Region Usedom - Insider Tipps

  • Duft- und Tastgarten
    Riechen, Schmecken und Fühlen - vor allem diese Sinne werden im Duft- und Tastgarten in Papendorf im Lassaner Winkel angeregt. Kinder Weitere Infos
  • Konzertmuschel in Karlshagen
    Beliebter Treffpunkt und Ort vieler Veranstaltung, die Konzertmuschel an der Strandpromenade in Karlshagen. Der Neubau im Jahr 2001 in zentraler Weitere Infos
  • Hubbrücke in Karnin
    Die Hubbrücke in Karnin ist der mittlere Teil der ehemaligen Eisenbahnbrücke, die das Festland mit der Insel Usedom verband. Seit Weitere Infos
  • St. Michael-Kirche Krummin
    Urkundlich erwähnt wurde die Michaelis-Kirche in Krummin bereits 1230, sie ist eine der ältesten Kirchen der Insel Usedom. In der Weitere Infos
  • Altes Schulhaus in der Stadt Usedom
    Das alte Schulhaus in der Stadt Usedom war anfangs ein Wohnhaus aus dem 17. Jh. Es wurde zum Beginn des Weitere Infos
  • Promenade in Bansin
    Die Strandpromenade in Bansin, die die Seebäder Ahlbeck und Heringsdorf verbindet, wurde 2011 um 3,6 Kilometer verlängert und reicht seither Weitere Infos
  • Onkel Ben’s in Wolgast
    Ausgewogene und abwechslungsreiche Küche wie bei Mutter‘n in Wolgast. Frühstück und Mittagstisch sind hier zu haben, wobei morgens täglich ein Weitere Infos
  • Ückeritz - Strandpromenade
    Das Seebad Ückeritz auf Usedom besitzt eine kleine Strandpromenade die erst in den letzten Jahren modernisiert wurde. Im Gegensatz zu Weitere Infos
  • Neppermin Sonnenuntergang
    Die Orte Neppermin und Balm liegen am Ufer des südlichen Achterwasser der Insel Usedom am Nepperminer See bzw. am Balmer Weitere Infos
  • Der idyllischen Kölpinsee
    Namensgeber das Seebades Kölpinsee ist der idyllischen Kölpinsee. Der See ist etwa einen Kilometer lang und 350 Meter breit, liegt Weitere Infos
  • Heimatmuseum im Bautor in Kamień Pomorski
    Das spätgotische Burgtor in Kamień Pomorski aus dem 14. Jahrhundert mit Zinnen ist 36 m hoch. Die obere Plattform auf Weitere Infos
  • Waldladen & Wildbistro in Pudagla
    Natur ∙ Wild ∙ Genuss - Ob kleiner oder großer Hunger, das Angebot im Waldladen & Wildbistro in Pudagla reicht vom Baumkuchen mit einem Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Meine Insider Tipps - Essen & Trinken in der Region Usedom

In den Restaurants, Bistros und Cafés steht herzhaftes nach alten Familienrezepten, internationale Gerichte und natürlich Fisch, Fisch, Fisch auf der Speisekarte. Aber auch Wildgerichte gehören fast ganzjährig zur herzhaften Küche der Region. Der Favorit der "Sättigungsbeilagen" bleibt unverändert: „Tüften“, wie Pommern liebevoll ihre Kartoffeln nennen. Beim Trinken geht es in der Region eher traditionell zu. "Wat bruken wi Alkohol, solang wi Bier und Bramwin hewwen" (Was brauchen wir Alkohol, solange wir Bier und Branntwein haben). Die besten Tipps für Essen & Trinken finden Sie im Achterland und in den Seebädern meist nicht in der ersten Reihe.

Meine Insider Tipps - Einkaufen & Shopping in der Region Usedom

Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel des täglichen Bedarfs sind mehr als ausreichend vorhanden. In manchen Orten wird das Angebot durch ortsansässige Bäcker, Fleischer, Fischhändler und regionalen Wochenmärkte ergänzt. Aufgrund der Bäderregelung in MV haben auch viele Geschäfte Sonntags geöffnet. Kunsthandwerk bis Räucheraal, beliebte Mitbringsel sind Bernsteinschmuck, Bilder und Buddelschiffe. Souvenirs sind natürlich in allen Orten in der Region Usedom zu haben.

Meine Insider Tipps - Freizeit & Kultur in der Region Usedom

Ostsee­strand, Küsten­wälder, Flach- und Steil­küsten, Herrenhäusern, Kirchen und andere historischen Bauwerke sowie Naturdenkmäler, Ateliers und Museen laden zum Besuch ein. Wer seinen Urlaub am Meer aktiv verbringen möchte, ist in der Region Usedom genau richtig. Die Region bietet unzählige Sport- und Freizeitangebote zu Land, zu Wasser und in der Luft. Tipps für die ganze Familie und jeden Geschmack.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.