Bäderarchitektur in Bansin

Bäderarchitektur bringt den einzigartigen Glanz ins Ostseebad Bansin auf der Insel Usedom. Um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entstanden Bauten die noch heute vom Modegeschmack einer längst vergangenen Zeit zeugen.

Damals entstand in Bansin, was wir heute so bewundern wie hier in der Bergstrasse. Nirgendwo sonst gibt es so viele erhaltene Bäderarchitekturvillen auf einem Fleck wie in der Bergstrasse im Ostseebad Bansin. Als erstes deutsches Seebad erhielt Bansin 1923 die „Freibade-Erlaubnis“.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.