usedom-inside.de - Insider Tipps für die Region Usedom

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Stolpe - die Uhren gehen langsamer

Stolpe - die Uhren gehen langsamer

Über eine schattenspendende Allee, etwa fünf Kilometer von der Inselhauptstadt Usedom entfernt, gelangt man über eine alte Pflastersteinstraße in den Ort Stolpe. Hier können Sie die Seele baumeln lassen. Es gibt auch einen kleinen Hafen in Stolpe, in dem jedoch meist nur Ruderboote anlegen.

Mitten im Naturpark Insel Usedom, eingebettet in weitläufige Wiesen und Felder, liegt direkt am Stettiner Haff der Ort Stolpe.

In Stolpe gehen die Uhren langsamer. Als Besucher fühlt man sich durch die alten Gebäude des Ortes wie in eine andere Zeit versetzt.

Diese Insider Tipps könnten Sie auch interessieren

  • Loddin am Achterwasser
    Der Ortsteil Loddin, ein ehmaliges Fischer- und Bauerndorf, liegt am Achterwasser. Auch heute noch findet Weiterlesen
  • Halbinsel Gnitz, nicht Texas
    Erdölförderung auf der Halbinsel Gnitz, Relikte aus der DDR Zeit. Mit Schiffen wurde das Erdöl Weiterlesen
  • Trassenheide - Küstenfahrradweg
    Der idyllischen Weg zwischen Trassenheide und Karlshagen ist bei Radlern und Wanderer sehr beliebt. Dieser Weiterlesen
  • Bischofspa­last in Kamień Pomorski
    Der Bischofspa­last in Kamień Pomorski, heute katholisches Kulturzentrum, stammt aus dem 14. Jahrhundert. Aus Urkunden Weiterlesen
  • Seebrücke Ahlbeck
    Die Seebrücke in Ahlbeck (280 m) ist die älteste Seebrücke in Deutschland. Bereits 1882 wurde Weiterlesen
  • Trassenheide - Konzertmuschel
    Die Konzertmuschel in Trassenheide liegt unweit des Hauptzugangs zum Strand. In der Konzertmuschel finden Konzerte, Weiterlesen
  • Der idyllischen Kölpinsee
    Namensgeber das Seebades Kölpinsee ist der idyllischen Kölpinsee. Der See ist etwa einen Kilometer lang Weiterlesen
  • Anklamer Tor in der Stadt Usedom
    Das Anklamer Tor in der Stadt Usedom wurde im 15./16. JH. errichtet, und ist als Weiterlesen
  • Marienkirche in Kamień Pomorski
    Die Marienkirche in Kamień Pomorski wurde im nordöstlichen Teil der ehemaligen Burg gebaut. Ihr Vorbild Weiterlesen
  • Neppermin mit dem Fahrrad erkunden
    Von Neppermin aus kann man mit dem Fahrrad am Balmer See entlang nach Balm gelangen. Weiterlesen
  • HTM
    Auf einer Fläche von 5.000 m² werden in Peenemünde in zwei Ausstellungsabschnitten die Entwicklung der Weiterlesen
  • Salzwiesen auf der Halbinsel Gnitz
    Auf der Halbinsel Gnitz finden sich leichte Höhenzüge, offene Dünen und Strandflächen, Steilufer, Salzwiesen, Feuchtbiotope Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Social Media

- Facebook

Projekte

- Usedom Sail

- Ich roller dann mal weg

Kontakt

Inhaber der Website: Michael Koch
Diesterwegstrasse 59
17438 Wolgast
Telefon: 0176-51125261
E-Mail: info(@)usedom-inside.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok