Freilichtmuseum Slawen- und Wikingersiedlung in Wolin

Freilichtmuseum Slawen- und Wikingersiedlung in Wolin

Vor rund 25 Jahren wurde am Rande der Stadt Wolin auf der Insel Wolin mit dem Bau eines Museums der Slawen und Wikinger begonnen, das Besucher in die Zeit zwischen dem 9. und 10. Jahrhundert zurückversetzt. Damals befand sich dort eine große Wikingersiedlung, das mit rund 8.000 Bewohnern eines der größten Handelszentren der Ostseeregion war.

Manche vermuten hier in Wolin sogar den Standort der legendären Stadt Vineta. Bei Grabungen fand man zahlreiche Zeugnisse aus der Zeit, als Wikinger und Slawen dort lebten. So entstand die Idee für den Aufbau eines Freiluftmuseums. Ein Palisadenzaun mit vier Toren umgibt das frühmittelalterliche Dorf mit 27 Hütten, wo in den Sommermonaten das Leben in den damaligen Zeiten nachgestellt wird. Am Hafen liegt ein Schiff vor Anker, das ebenfalls im Stil des frühen Mittelalters nachgebaut wurde. Im Dorf tragen die Museumsmitarbeiter historische Kleidungsstücke, zeigen alten Gewerke, musizieren und kochen im Stil der damaligen Zeit.

  • Restaurant mit maritimem Ambiente
    Restaurant mit maritimem Ambiente in Karlshagen. Geboten werden Spezialitäten aus der Region und internationale Variationen. Weiterlesen
  • Fischerei in Stepnica
    Der Fischereihafen gehört der Gemeinde Stepnica, doch er wird von den Fischern der Gesellschaft „Rybak” Weiterlesen
  • Kino mit besondeerm Ambiente
    Zwei Kinosäle mit besonderem Ambiente in Zinnowitz. Kino 1 ist ein Servicekino mit 90 bequemen, Weiterlesen
  • Der idyllischen Kölpinsee
    Namensgeber das Seebades Kölpinsee ist der idyllischen Kölpinsee. Der See ist etwa einen Kilometer lang Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • Nikolaikirche in Anklam
    Die ehemalige, dem Heiligen Nikolaus - dem Schutzpatron der Seefahrer, Fischer und Händler - geweihte, Nikolaikirche ist Weiterlesen
  • Musikpavillon in Bansin
    Der historische Musikpavillon im Ostseebad Bansin liegt in der Nähe des Hauptstrandzugangs. Im Musikpavillon finden Weiterlesen
  • Lassaner Winkel
    Die ländliche Umgebung von Lassan mit ihren Ortsteilen, Wäldern und Feldern wird Lassaner Winkel genannt. Weiterlesen
  • Verflochtenes
    Handgefertigte Körbe aus Wolgast, Schalen, Taschen, Rankgerüste, Gartendekorationen, Leuchten. Da jeder Korb ein Einzelstück ist, Weiterlesen
  • Bischofspa­last in Kamień Pomorski
    Der Bischofspa­last in Kamień Pomorski, heute katholisches Kulturzentrum, stammt aus dem 14. Jahrhundert. Aus Urkunden Weiterlesen
  • St. Michael-Kirche Krummin
    Urkundlich erwähnt wurde die Michaelis-Kirche in Krummin bereits 1230, sie ist eine der ältesten Kirchen Weiterlesen
  • Bäderarchitektur in Ahlbeck
    Bäderarchitektur bringt den einzigartigen Glanz nach Ahlbeck auf die Insel Usedom. Um die Wende vom Weiterlesen
  • Fischerei in Dziwnów
    Im Fischerhafen in Dziwnów kann man zu jeder Jahreszeit frischen Fisch kaufen. Die Fischerei ist Weiterlesen
  • Indoor - Minigolf
    Indoor - Minigolf in Pudagla. Indoorhalle mit einer 36 Loch-Anlage. Moderne Schwarzlichttechnik sorgt ebenso für Abwechslung Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.