Mühlenbake in Świnoujście

Mühlenbake in Świnoujście

Die Mühlenbake in Świnoujście auf der Insel Usedom steht auf der Westmole und zeigt den Schiffen die Einfahrt in die Swine an. Die stilisierte Windmühle ist rund 10 m hoch und ein Schifffahrtszeichen und gleichzeitig das Wahrzeichen Swinemündes. Errichtet wurde die Mühlenbake in Swinemünde 1857. Den weißen Anstrich erhielt sie erst später.

Heute ist sie einer der romantischsten Orte des Ostseebades Swinemünde. Von der Westmole in Świnoujście aus genießt man einen traumhaften Blick über die Usedomer Bucht. Manchmal kann man von dort den Fischern bei der Arbeit zusehen, wenn sie nahe an der Küste fischen. Natürlich passiert auch der rege Schiffsverkehr auf der Swine von Fischern, Marine, Lotsenboote aber auch die täglich nach Dänemark und Schweden verkehrenden Auto- und LKW-Fähren die Mühlenbake in Świnoujście.

Mühlenbake in Świnoujście, Westmole

Region Usedom - Weitere Tipps & Infos

  • Marienkirche in Kamień Pomorski
    Die Marienkirche in Kamień Pomorski wurde im nordöstlichen Teil der ehemaligen Burg gebaut. Ihr Vorbild Weiterlesen
  • Haus- und Hofladen in Krienke
    Der Haus- und Hofladen in Krienke, auf der Halbinsel Lieper Winkel gelegen, besteht bereits seit Weiterlesen
  • Loddiner Höft
    Einer der schönsten Aussichtspunkte der Insel Usedom - die Halbinsel Loddiner Höft, ein Naturschutzgebiet mit landwirtschaftlicher Weiterlesen
  • Fischer in Kamminke
    Die Anfänge der Fischerei in Kamminke liegen ca. 200 Jahre zurück. Der Fischereihafen in seiner Weiterlesen
  • Muzeum Regionalne in Wolin
    Das Muzeum Regionalne in Wolin wurde im Jahre 1966 gegründet. Dank archäologischen Untersuchungen wurden Befestigungsmauern, Weiterlesen
  • Anklamer Tor in der Stadt Usedom
    Das Anklamer Tor in der Stadt Usedom wurde im 15./16. JH. errichtet, und ist als Weiterlesen
  • Kirche in Lubin bei Wapnica
    Die Backsteinkirche in Lubin wurde 1861 fertiggestellt. Das Dorf Lubin liegt auf der Insel Wolin Weiterlesen
  • Eisenbahn - Dampffährschiff „Stralsund“
    Das Eisenbahnfährschiff „Stralsund“ in Wolgast mit 2 zweistufigen Expansionskolben-Dampfmaschinen, das einzige seiner Art in Europa. Weiterlesen
  • Fischerei in Stepnica
    Der Fischereihafen gehört der Gemeinde Stepnica, doch er wird von den Fischern der Gesellschaft „Rybak” Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.