Ueckermünde als Insider erleben

Ueckermünde liegt an der Ueckermündung an der Südseite des Kleinen Haffs gegenüber der Insel Usedom. Urlauber wie Einheimische schätzen an Ueckermünde seine Wasser- und Waldnähe und die damit verbundenen Möglichkeiten einer aktiven Erholung und Freizeitgestaltung. 1927 wurde das Haffbad in Ueckermünde am Stettiner Haff feierlich eingeweiht.

Ueckermünde - Impressionen

Ueckermünde - Infos 

Um 1925 gründeten aktive und interessierte Bürger den "Gemeinnützigen Badeverein" schon mit dem Bestreben, Ueckermünde als Haffbad für auswärtige Erholungssuchende… Weiterlesen

Ueckermünde - Freizeit & Kultur

Schiffstouren. Angeboten werden Schiffsfahrten auf dem Stettiner Haff von Ueckermünde nach Swinemünde und Stettin, aber auch ein Fährverkehr zwischen Ueckermünde… Weiterlesen

Ueckermünde - Essen & Trinken

Die Strandhalle verwöhnt ihre Besucher mit exklusiven und regionalen Gerichten. Der idyllische Sandstrand, die herrliche Strandpromenade und das blaue Haff… Weiterlesen

Ein authentisch ausgestattetes Café aus der Gründerzeit mit Blick auf den mittelalterlichen Ueckermünder Marktplatz. Vergessen ist die Zeit, man besinnt… Weiterlesen

Ueckermünde - Ausflüge

7,0 km - Ausflug von Ueckermünde nach Mönkebude. Mönkebude liegt an der Südwestseite des Kleinen Haffs gegenüber der Insel Usedom. Verträumtes Fischerdorf, beliebte Badeküste oder staatlich... Weiterlesen

18,0 km - Ausflug von Ueckermünde nach Altwarp. Altwarp liegt im Südteil des Stettiner Haffs auf dem Festland an der polnischen Grenze. Gleich hinter dem Dorf Altwarp laden die Binnendünen... Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.