Angeln - Region Usedom

  • 1

Meine Tipps - Angeln

Michael Koch's Usedom Tipps

Der Peenestrom oder die flachen Sandstrände im Inselnorden bieten ein ideales Revier zum Angeln sowohl für Anfänger als auch für den Angelprofi.

Michael Koch

Angeln im Revier Usedom

Man kann auf Usedom vom Rande eines Gewässers angeln, auf eigene Faust mit dem eigenen, einem gemietetem Boot oder mit einem Angelguide hinaus aufs Wasser fahren.

Usedoms Küsten und Seen bieten unzählige Angelmöglichkeiten. Die Fischschwärme im Süß- und Salzwasser locken nicht nur Fischer aufs Wasser sondern auch viele Angler.

Wassersport-Revier Usedom

  • Das Stettiner Haff
    Das Stettiner Haff ist ein inneres Küstengewässer im Mündungsbereich von Oder und der Peene. Durch das Haff verläuft die Grenze Weiterlesen
  • Der Peenestrom
    Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Festland und verbindet gleichzeitig das Stettiner Haff mit der Ostsee. Den Namen hat Weiterlesen
  • Das Achterwasser
    Das Achterwasser auf der Insel Usedom ist eine Ausbuchtung des Peenestroms. Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Festland und Weiterlesen
  • 1

Tipps - Angeln im Revier Usedom

  • Die Krumminer Wiek
    Die Krumminer Wiek, eine Ausbuchtung des Peenestroms, liegt im Nordwestteil der Insel Usedom. Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Weiterlesen
  • Zalew Kamieński
    Der Zalew Kamieński (Camminer Bodden) ist eine Lagune der in die Ostsee mündenden Dziwna, des östlichen Mündungsarms der Oder. Er Weiterlesen
  • Lizenzen zum Angeln
    In Mecklenburg-Vorpommern gibt es ein spezielles Angebot - den Touristenfischereischein. Mit diesem ist es möglich, auch ohne Prüfung zu angeln. Der Weiterlesen
  • Die Angelteiche sind künstlich angelegt worden und mit edlen Fischarten wie Lachsforelle, Goldforelle, Regenbogenforelle, Seibling ausreichend besetzt. Weiterlesen
  • Angeltouren und individuelle Kutterfahrten ab Wolgast Stadthafen. Herings- und Hornhechtangeln sowie Touren auf Hecht, Barsch und Zander. Angeltouren auf dem Weiterlesen
  • Angelguide ab Peenemünde - Jens ist seit nun mehr als 20 Jahren mit eigenem Boot unterwegs. Täglich ab Hafen Peenemünde - 8 Weiterlesen
  • Pommersche Bucht
    80 Kilometer weißer, feiner Sandstrand - jede Menge Platz für Burgenbauer, Badenixen und Sonnenanbeter. Die Pommersche Bucht ist eine Bucht im Weiterlesen
  • 1

Die Fischschwärme im Süß- und Salzwasser locken nicht nur Fischer aufs Wasser sondern auch viele Angler. Die Köder werden nach Hecht, Zander, Aal, Hornhecht, Barsch Hering, Dorsch, Karpfen, Flunder und Schnäpel ausgeworfen.

Usedoms Küsten und Seen sind ein ideales Revier nicht nur für Raubfischangler, Bootsangler, Streamerfischer oder Friedfischangler. Denn durch den Erwerb des Touristenfischereischein in MV können auch Urlaubsangler und Neu-Angler Ihr Anglerglück versuchen. - “Angeln ohne Angelschein”!

Die Region Usedom bietet vielfältige Angelmöglichkeiten in verschiedenen Gewässern. Angeln können Sie im Achterwasser, Peenestrom, Greifswalder Bodden, Ostseeküste, Stettiner Haff und in der Peene. Aber auch in den vielen Seen auf der Insel Usedom sowie im Lassaner Winkel. Grundsätzlich lässt die Vermischung von Salz- und Süßwasser in der Region Usedom manche Arten zu wahren Riesen wachsen.

Daher zählt das Gebiet zu den besten Angelrevieren in Deutschland.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.